Spätlese HELGA
Die Bilder der Spätlese HELGA
http://www.spaetlese-helga.de/meine-bilder.html

© 2014 Spätlese HELGA

Die Bilder der Spätlese HELGA

 

Im Jahre 2012 - DREI Online-Spätlesen mit "Professor Martin" im Studio -

Ich wünsche allen Besuchern meiner Seiten

viel Spaß!

 

Auch die Helga und Familie machen mal Urlaub

1984 Grainau - Kirche vor der Zugspitze 2000 Kleinwalsertal 2003 Urlaub in Filzmoos
2005 in Filzmoos, so viel Schnee, unglaublich 2005 mehr Schnee in Filzmoos geht nicht Urlaub in Filzmoos 2005
Gipfelkreuz Zugspitze 2005 Oberammergau
Appartemente-Haus Pinz Hamlet direkt am Strand 2009 Mutter und Tochter Urlaub in Pelzerhaken/Ostsee
2009 Hermannshöhe-Travemünde Ostsee an Steilküste 2009 Hermannshöhe
2009. Neustadt Ostsee Neustadt Hafen der Sonnenuntergang auf Borkum ein Erlebnis Urlaub 2010 auf Borkum Sonnenuntergang
2011 Überlingen am Bodensee 2011 Rathaus in Lindau am Bodensee Lindau am Bodensee Meersburg am Bodensee
2011 Meersburg am Bodensee      

Mein "zweites Kind, unsere Hunde" in meinem Garten

Unser DRITTER Hund sollte nun ein KLEINER sein. Wir haben uns für ein Beagle-Baby-Mädchen, namens X-Rupee vom Kemnader See, entschieden. Gott sei Dank, einfach nur ein GOLDSTÜCK!
RUPEE gefällt es gut, angenehmer Schlaf im Körbchen
Im Mai 2010 alles Schöne im Garten
Platz zur schönen Aussicht!
. . . ich passe eigentlich durch jede Ritze . .
. . . neugierig am Brunnen
. . einfach immer nur verschlafen . .
. . der Garten ist das neue Reich . . .
. . recken und strecken . .
Rupee begrüßt Frauchen
mit dem Lieblings-Teddy auf der Terrasse
auf dem Sofa bin ich eingeschlafen, ich riskiere noch einmal ein Auge . . .
. . bin noch zu jung, um Treppen steigen zu dürfen . . .
Ruhezone Garten
und nun eine Pause . .
. . will dochmal nachschauen, ob die Vögel noch Futter haben wollen . .
2010 unser kleines Ruppelchen im Dezember, der erste Schnee
. . . der erste Schnee wird bestaunt
Schnee, Schnee, der Schnee wird immer höher.
Rupee in der Adventszeit 2010
Heiligabend 2010 wird verschlafen
Gute Nacht auf dem Sofa.
Es gibt auch ein Weihnachtgeschenk für RUPEE.
es gehört mir!!
und nun schnell in Sicherheit bringen
und nun ein Sonnenbad . .
Rundgang im Garten, wo Blumentöpfe, darunter auch die Buddellöcher!!!
. . . und wieder kein Wasser im Brunnen??!!
. . . neugierig, ob wohl jemand kommt . .??
Sommer 2011
immer wieder Dummheiten im Sinn
oh, oh, was gibt es hier?
im September 2011 an er Berghofer Hütte - die Kühe waren wohl etwas zu groß!
. . ich kann dise Kühe einfach nicht erreichen . . .
im Oktober 2011 - Rupee hat eine schlimme Nase und muß einen Trichter tragen!!
. . . und wer spielt jetzt mit mir?
. . die Herbstsonne auf der Terrasse tut gut, wann man krank ist.
2011 ja, ist denn schon wieder Weihnachten
Rupee hat einen Schnuffi-Hund bekommen
und ist nun so was von platt
. . . das Spielen ist ganz schön anstrengend.
da ruhe ich mich doch mal unterm Weihnachtsbaum aus.
Am 8. April 1995 kam eine braune Dobermann-Hündin, namens - LADY vom Paderborner Land - in unser Haus. Einfach nur ein Schatz.
1995 LADY mit Geschwistern und Muttter
Am 8. April 1995 in nun endlich unser Hunde-Baby LADY bei uns eingezogen.
. . . das neue Körbchen läd doch zum Schlaf . .
was ist nun los, ich sehe alles doppelt ??!!
. . so ein kleines Kissen kann man gut zerlegen . .
. . neugierig wie immer . .
. . .und wenn am Brunnen nur nicht so viel Wasser wäre . .
1995 Ausschau im Garten
1995 Ausschau aus dem Eßzimmerfenster, und wer kommt jetzt???
. . . natürlich auch im tiefsten Schnee . .
am Silvesterabend 2002 ein Küßchen . .
oh . . und noch ein dickes Küßchen . . für Frauchen
2005. . . ich habe Hunger, bitte mein Leberwurstbrot . .
. . . vier Augen sehen mehr . .
LADY auf der Terrasse
2003 . . endlich Frühling
die Knabberstangen schmecken vorzüglich . .
2006, ein Spaziergang im Garten
Im August 2008 - es war LADY'S letzter Sommer!
P A S C H A - unser erster Hund, ein schwarzer Dobermann-Rüde.
Klein-Pascha fühlt sich sofort wohl und schläft. 1. Advent 1987 ein kleiner Welpe kommt ins Haus
. . . benimmt sich schon wie ein richtig großer PASCHA
1988 . . der BALL wird immer sein EIN und ALLES sein . .
1988 . . nun wird auch der erste Schnee bewundert und untersucht . .
1989 vor dem Hundezwinger und Hütte wird alles bewacht
1991 im Garten, immer mit Ball
1993 . . Herumräkeln auf der Wiese tut gut . .
1994 und immer wieder der Ball
1994 . . . es war P A S C H A ' S letzter Sommer . . .
Golddorf Hildfeld (Winterberg)
Hildfeld Ende 1979
verschneites Hildfeld in den 1980er Jahren
Hildfeld in den 1960er Jahren
. . und immer wieder großer Hunger . . .
Herrlich im Sessel vom Herrchen, obwohl das nicht erlaubt ist. .
. . nun ein gesundes Schläfchen. Nach dem großen Toben, ist Ruhezeit angesagt. Im Feriendomizil Hildfeld
1988 . . in diesem Schnee kann man so richtig toben
und man kann so richtig loslegen
. . täglich Frühsport . . natürlich mit dem BALL
1993 . . Pascha und unser kleines Nachbar-Mädchen Sarah lieben sich heiß´und innig . .
natürlich ist wieder das Ballspielen angesagt
und es macht beiden viel Spaß.
1993 . . . Sarah und PASCHA machen eine Pause.
 

SGV "Frisch auf" . . . . . . . . . . Halli, halli, hallo, das Wandern macht uns froh

Die Berghofer Hütte in den 1930er Jahren
in den 1930er Berghofer Hütte am Elsebachweg
1979
1986 Bezirkswanderung Bez. DO-Ardey zur Berghofer Hütte
1986 Bez.-Ardey Bezirkswanderung am 21. September zur Berghofer Hütte
1989
1994 DO91.2 Reportage an der Berghofer Hütte
1997 das große Hordentopfessen
2003 Idylle an der Berghofer Hütte
Collage an der Berghofer Hütte mit unseren Hunden
2004 Deutscher Wandertag in Kühlungsborn, Festumzug
2004 Warnemünde, Leuchtturm
2004 Bad Doberan, Kirche